Downloads

Ewigkeitssonntag – Der Stein
Am Ewigkeitssonntag denken wir an die Vergänglichkeit unseres Lebens. Es ist kein Zufall, dass wir auf unsere Gräber Steine stellen. – Eine Schrift von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Das Wirken des Heiligen Geistes
Wer ist der Heilige Geist? Was sagt die Bibel über sein Wirken und wie wirkt er heute? – Nachschrift eines Vortrags von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Die Angst und ihre Überwindung
Angst verleiht dem Leben das rechte Mass und bewahrt vor Hochmut und Absturz. Doch wie können wir unsere Angst bewältigen? Es geht zunächst darum, sie zuzulassen. – Eine Schrift von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Die Dreifaltigkeits-Ikone
Diese bekannte Ikone der Ostkirche ist ein Fenster zum Himmel: Sie lässt Irdisches transparent werden für Himmlisches. – Eine Schrift von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Brot und Wein
Zum Erntedank. – Eine Schrift von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Die Glocke
Zum Dank-, Buss und Bettag. – Eine Schrift von Arnold Bittlinger, Theologe und Psychologe.

Fronleichnam und Abendmahl
Evangelische Gedanken zu einem katholischen Fest. Predigt zur Eröffnung der Synode der evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Schaffhausen, gehalten in Beggingen an Fronleichnam, dem 14. Juni 1990, von Pfarrer Dr. Arnold Bittlinger, Vizepräsident der Synode.

«Das Land ist es wert, von allen Menschen gelobt zu werden.»
Festrede zur 1.-August-Feier 2006 in Oberhallau, gehalten von Dr. Arnold Bittlinger.