Charya – Tanz als Meditation in Bewegung

CHF 43.00
von Maria-Gabriele Wosien

ICH BIN EINS

Musik-CD, Film-DVD (98 Min.) und 100-seitiges Begleitheft (deutsch), ISBN 978-3-905827-95-8

Charya ist eine vom Aussterben bedrohte rituelle Tanztradition aus Nepal und Teil eines einzigartigen, mehr als tausendjährigen buddhistischen kulturellen Erbes, mit dem Ziel der Wandlung des Übenden. Als Meditation in Bewegung spiegelt jeder Tanz eine trans­zendente Gottheit wider – ihre Energien werden zu Erfahrungen der Seele.

«Jetzt kann die Charya-Tradition auch ausserhalb von Nepal ­erhalten werden, und zwar in einem weltweiten Kontext. Ich freue mich darüber, dass Sie dieses Buch- und Filmprojekt veröffentlichen. Und ich wünsche mir sehr, dass es den Menschen vermitteln kann, wie wichtig diese Tradition ist, und auch, wie wir dazu beitragen können, sie zu bewahren.»
(Dr. Manik Bajracharya, Research Fellow, Südasien Institut, Universität Heidelberg)

Leseprobe (PDF-Datei, 2.73 MB)

Dieser Artikel ist auch in Englisch lieferbar.

Bestell-Nr.: D08 Kategorien: |

Das könnte Ihnen auch gefallen …